Montag, 11. August 2014

Tag 132: Do it Yourself / aus "Malerjeans" werden Lieblingsshorts

Letztens bekam ich von meiner Schwester ein paar Jeans geschenkt. Eine davon hatte es mit total angetan. Sie sah richtig shabby aus und hatte aufgrund ihrer letzten Bestimmung als Streichhose einige Farbflecken. Leider war sie mir viel zu lang. Und da ich für den Sommer noch eine kurze Hose haben wollte, habe ich eine Jeansshorts daraus gemacht:


Das ging super schnell und hier kommt die Anleitung zum Selbermachen:

DIY-Anleitung:

Ihr benötigt:
  • Jeanshose
  • Maßband
  • Schneiderkreide
  • Schere
  • Stecknadeln
  • Nähmaschine 
... und schon kann es losgehen: 


Step 1: Jeans abmessen

Probiert die Jeans an und markiert sie da, wo ihr sie nachher abschneiden wollt. Dann legt sie vor euch hin und messt vom unteren Hosenbein an die gewünschte Länge ab (abzüglich der Nahtzugabe, das sind bei mir 6 cm, da ich den Saum zweimal á 3 cm umgeschlagen habe).


Step 2: Hosenbeine abschneiden

Schneidet die Hosenbeine an den markierten Linien ab.


3. Step: Saum

Bei dem Saum gibt es verschiedene Möglichkeiten. Ich habe mich für einen Hosenumschlag entschieden. Als Nahtzugabe hatte ich meine Jeansshorts sechs Zentimeter länger zugeschnitten. Jetzt zweimal den Saum á 3 cm herumklappen, mit Stecknadeln feststecken und an den Seitennähten links und rechts mit kleinen Stichen (per Hand oder Nähmaschine) festnähen. 


Fertig ist eure einzigartige Jeansshorts:


Viel Freude beim DIY und wenn etwas unklar ist, fragt gerne nach :).

Linkpartys: Kopfkino, Lieblingsstück4me

Liebe Grüße
mademoisella.

Kommentare:

  1. Toll!!!
    Wenn mir meine Streichhose noch passt werde ich das nachmachen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke. Ja, hoffentlich passt sie noch :)
      LG ella

      Löschen
    2. Sie passt noch!!!
      Ich habe sie jetzt tatsächlich in Shorts verwandelt :-) (und musste ganz schön lange suchen, um diesen Beitrag wieder zu finden, so lange ist das schon her...)
      Danke für die Inspiration!

      Liebe Grüße
      Lara

      Löschen
  2. Echt cool! Andere zahlen Unsummen für so ein Designerstück! ;-) Gefällt mir! :-)

    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankesehr. Ich hab neulich nicht schlecht gestaunt, wie teuer Hosen mit Farbspritzer sind.
      LG
      ella

      Löschen