Mittwoch, 29. Oktober 2014

Tag 195: Raglanshirt mit Leobündchen

Im Rahmen meiner aktuellen Pulli und Cardigan-Aufstockungs-Aktion für Herbst und Winter habe ich ein neues Shirt für mich genäht: 


Das Schnittmuster Bethioua von Pulsinchen habe ich bei Pinterest auf meiner Wanna Sew-Liste gepinnt und wollte es schon länger mal nähen. Ich war mir nur nicht sicher, aus welchen Stoffen ich es nähen wollte.


Ich habe mir dann ein graues und ein schwarzes T-Shirt geschnappt und daraus Vorder- und Rückteil sowie die Ärmel zugeschnitten. Aus einem Rest Leostoff habe ich dann die Bündchen für Ärmel- und Halsausschnitt zugeschnitten. 


Von dem Schnitt bin ich total begeistert. Raglan mag ich sehr gerne und die Schnittführung der Ärmel auf der Rückseite finde ich super schön. Und ich finde es toll, dass der Saum vorne etwas kürzer und hinten länger und abgerundet ist.


Da ich von der Schnitt und Shirt so begeistert bin folgt sicher mindestens noch ein weiteres Shirt.


Habt einen schönen Mittwoch,
mademoisella

Kommentare:

  1. Oh wirklich sehr süß - genau die richtige Dosis Wildkatze! :D

    AntwortenLöschen
  2. Wie lustig, genau das gleiche habe ich am Sonntag auch genäht. Ich hab graue Ärmel und einen lila Totenkopf Stoff genommen. ;-)

    LG Schnittchen

    AntwortenLöschen