Donnerstag, 29. Januar 2015

Tag 280: Fuchsrock mit Polkadots

Letzte Woche habe ich kurz beim Stoffhändler reingeschaut und mich in ein Stoffstück mit zuckersüßen Füchsen verliebt. Ohne zu wissen, was und für wen ich daraus etwas nähen werde, hab ich zugeschnappt. Nach (sehr) kurzer Überlegung war klar: Das wird ein Rock für mich, denn ich liiiebe Füchse und Röcke.


Einen passenden Schnitt habe ich in der Burda 2/2010 gefunden. Die Hüftpassentaschen gefallen mir daran besonders gut. Den Fuchsstoff habe ich mit schwarzer und schwarzweißer Pünktchenbaumwolle ergänzt, damit der Rock ein klein wenig erwachsener aussieht ;).


Den äußeren Bund und die Taschen habe ich aus schwarzer Baumwolle genäht, den inneren Bund aus schwarzweißem Pünktchenstoff. Bei den Tascheneingriffen habe ich je einen Schrägstreifen aus Pünktchenstoff angenäht.


Beim Reißverschlusseinnähen war ich etwas zu schnell; das habe ich nämlich schon gemacht, bevor der Bund am Rock war. Daher habe ich den Bund hinten länger gemacht und werde noch einen oder zwei Knöpfchen annähen.


Liebe Grüße,
mademoisella

Kommentare:

  1. Der ist ganz ganz toll der Fuchsrock... :-)

    LG Hunni & Nunni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke. Mein absolutes Lieblingsteil.
      LG ella

      Löschen
  2. Ohhhh, superklasse!!!! Würde ich sofort nehmen!!! 😉

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, ich bin auch ganz begeistert vom Stoff und Schnitt.
      LG ella

      Löschen