Donnerstag, 8. Januar 2015

Tag 258: Upcycling / Jeans wird Jeansrock

Vom Jeans-Upcycling am Dienstag hatte ich noch das obere Hosenteil übrig und vom Jeans-DIY noch die Hosenbeine. Daraus habe ich heute einen Jeansrock genäht:


Hier die Rückansicht: Die abgewetzten Stellen der Jeans gefallen mir sehr gut, das gibt dem Rock einen tollen Used-Look.


Hier noch mal alle drei Upcycling-Projekte, die aus dieser Jeans entstanden sind:



Liebe Grüße,
mademoisella.

Kommentare:

  1. das gefällt mir total gut, vor allem weil ich keinen gescheihten jeansrock finde
    lg heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank. Das war auch der Grund, warum ich diesen genäht habe. Ich habe einfach keinen brauchbaren Rock gefunden.
      LG ella

      Löschen
  2. Und es gibt doch tatsächlich Menschen, die ihre Jeans wegschmeissen...
    Sehr schön geworden!!!

    AntwortenLöschen
  3. Super Idee!!! Ich entsorge immer mit schlechtestem Gewissen die Oberteile, weil ich sie eigentlich nicht verwenden kann!!! Das hat ab sofort ein Ende!!!! Daaaaanke!
    Liebe Grüsse,
    Mel

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ja auch mal eine tolle Idee mit dem unschlungenen Bein. Wirklich toll. Nachdem meine Lieblings kurz vor dem Zerfall steht, wäre das vielleicht eine lebensverlängernde Maßnahme. Danke.

    AntwortenLöschen