Donnerstag, 16. Oktober 2014

Tag 182: Matrioschka - Pulli

Heute gibt es einen gepimpten Pulli. Auf einen einfachen grauen Kapuzenpulli habe ich drei Matrioschki appliziert und schon hat er das gewisse Etwas.


Die russischen Püppchen habe ich aus einem Stoff, den ich über etsy bestellt habe, ausgeschnitten und mit Zickzackstich auf blauen dünnen Filz genäht. Den habe ich dann mit ca 5 mm Abstand zur Matrioschka ausgeschnitten und auf den Pulli genäht.


Liebe Donnerstagsgrüße,
mademoisella.

Kommentare:

  1. Sehr toll der Hoodie und die Matroschkas sind genau richtig dosiert!

    Liebe Grüße von Frau Hauptstadtmonster

    AntwortenLöschen
  2. Sieht süß aus. Ich appliziere auch sehr gerne Stoffausschnitte, es gibt so viele schöne Muster und so ist dann auch ein Stoffrest gut benutzt.
    Liebe Grüsse,
    Claudine

    AntwortenLöschen
  3. Sehr toll! Ich bewundere dein Projekt und gucke immer wieder gerne vorbei. :-)

    AntwortenLöschen